Kopier- und Produktionsservice seit 1981 für den Low Budget-Bereich
 

Seit 26 Jahren bieten wir Arbeiten im Bereich Film/Video/DVD-Kopien und Veröffentlichung an. Wir bemühen uns besonders um kostengünstige Lösungen auch für Problemfälle. Für Book-on-demand-Publishing kontaktieren Sie bitte direkt unser Verlags-Büro.
 

 


Startseite


Komplette Preisliste

Was möchten Sie:

--Video auf DVD
-- Super 8 auf DVD

--Super 8 auf Video
--Film auf 16 mm
--16mm auf DVD
--16 mm auf Video
--Video auf 16 mm
--Tonüberspielung

--Über uns
--AGB


 
 

 

Wohin schicken,
wo anrufen oder mailen?

Jelinski Film - Produktion

Magnussenstr. 8
D-25872 Ostenfeld
Tel. 04845 - 1291
Fax.04845 - 1486
Handy:0171-4738208
e-mail:
transvision-jelinski@
t-online.de

Konto: 9030069
Raiffeisenbank Husum
BLZ 21762550


 

FILMBEARBEITUNG:

Kopien Film auf Film: Leider nicht mehr im Angebot, siehe Kasten unten
Blow up Normal 8/Super8 auf 16mm Negativ (Farbe oder s/w)
16mm Positiv auf 16mm Negativ (Farbe oder s/w)
Arbeitskopie (Einlichtmuster)
Normal8/ Super 8 auf Super 16 Negativ Farbe
Alle Preise beziehen sich auf das Nehmermaterial, incl. Entwicklung.
Kinokopien 16mm und 35mm werden von den bekannten Kopierwerken durchgeführt und sind nicht Gegenstand meines Arbeitsbereiches.
Trickarbeiten auf Film:
Folgende Trickarbeiten können auf Super 8 und 16mm - Film ausgeführt werden:
Stills, Raffer, Zeitlupen, Stretch-Printing (16 bzw. 18 B/s auf 24 B/s.), rückwärts,
seitenverkehrt, Farbveränderung, Mehrfachteilungen, Mehrfachbelichtungen (Superimpose), Bildechos, Auslassen von Klebestellen beim Kopieren, Untertitelungen, Klammerteile,
Aufhellen etc.
Sogar Filme mit defekter Perforation können kopiert werden,
alte beschädigte und geschrumpfte Filme können bearbeitet
und auf 16 mm-Film bzw. alle Videoformate gebracht werden!
Trick und Sonderarbeiten werden stundenweise berechnet EUR 45,--/Std.
Stretch - Printing wird als Zuschlag berechnet.

Für alle Sonderarbeiten ist eine genaue vorherige Absprache nötig!
Pro Auftrag wird generell 30 Min. Einrichtzeit berechnet. Mindestberechnung 30m Nehmermaterial.

 

 

Führen wir leider nur noch in Ausnahmefällen durch. Die Schließung einiger Kopierwerke bringt es mit sich, dass wir nicht mehr kostengünstig arbeiten können. Film wird leider zum Luxus.
 
     
 

Produktionen, für die wir tätig waren:


"Der Todesking"
DVD-Release 2006

"Schramm"
DVD-Release 2004

Kinofilme mit vielen
Tricks und
Mehrfachbelichtungen
auf Film auf der
optischen Bank